Pillig ist Mitglied der Verbandsgemeinde Maifeld Herzlich willkommen , ich freue mich sehr, dass Sie die offizielle Internetseite der Orts - gemeinde Pillig besuchen. Erfahren Sie hier mehr über das charmante Dorf auf dem Maifeld, wo sich bereits die Römer wohl fühlten. Wandern Sie von Seite zu Seite unsere Homepage und lernen Sie Pillig von „Neues aus Pillig“ über „Gewerbe“, „Tourismus“ bis hin zum „Verein s leben“ kennen. Ich hoffe, dass unsere Internetseite Sie dazu inspiriert unser wunderschön gelegenes Dorf, nahe der Burg Pyrmont, der Burg Eltz und des Elzbach Wasserfalls, einmal zu besuchen. Bis demnächst bei uns in Pillig. Ihr Horst Klee Ortsbürgermeister
Allgemeine Informationen zu SARS-CoV-2 (Corona) Hier finden sie alle Informationen zu SARS-CoV-2 (Corona) auf einen Blick zusammengefasst, Das Maifeld hält zusammen: Unterstützung für Menschen mit Hilfebedarf
Aktuelle Gemeinde-Informationen Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, nach der aktuellen 5. Coronaverordnung vom 20.04.2020 sind die Spielplätze ab Montag, 04.05.2020 wieder frei zugänglich. Vorbehaltlich der Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln ist der Spielplatz in der Keltenstraße wieder geöffnet. Das heißt, es ist ein Abstand von 1,5 m einzuhalten. Das Tragen von Masken ist freiwillig. Ich wünsche Ihren Kindern wieder viel Spaß beim Spielen auf unserem Spielplatz. Horst Klee Ortsbürgermeister
© Gemeinde Pillig 2016-2020

Kontakt

Gemeinde Pillig Ortsbürgermeister Horst Klee Keltenstrasse 19 56753 Pillig 02605 - 960427 buergermeister@gemeinde-pillig.de http://www.gemeinde-pillig.de Letzte Aktualisierung: 21.05.2020
Besucherzaehler
Neues aus Pillig
Dorffunk Innenminister Roger Lewentz ermöglicht landesweite Nutzung der Dorf-App. Unter dem Link: Dorffunk-App erhalten Sie weitere Informationen und hier können Sie sich auch für den Dorffunk anmelden. Horst Klee Ortsbürgermeister April 2020
Fest der älteren Menschen in Pillig Mit großem Bedauern muss ich das für den 25.07.2020 geplante Fest der älteren Menschen in Pillig absagen. Aufgrund der SARS-CoV-2 (Corona) Pandemie ist es leider nicht möglich und auch nicht zu verantworten das unser gemeinsames Fest in 2020 stattfinden kann. Bleiben Sie zuversichtlich, gesund und passen Sie auf sich auf. Horst Klee Ortsbürgermeister April 2020
Masken für Pilliger Mitbürgerinnen und Mitbürger Auf Anfrage können die Einwohner von Pillig kostenfrei selbstgenähte Masken erhalten. Dank der Unterstützung von freiwilligen Helfern steht eine begrenzte Anzahl Masken für die Mitbürgerinnen und Mitbürger von Pillig zur Verfügung. An dieser Stelle möchte ich nochmals darauf hinweisen das für alle Personen die einer Risikogruppe angehören oder erkrankt sind die Möglichkeit der Unterstützung (z. B. beim Einkauf von Lebensmitteln) durch freiwillige Helferinnen und Helfer in Pillig angeboten wird. Wenn Sie Hilfe benötigen, oder gerne helfen wollen, dann wenden Sie sich gerne an: Horst Klee Heike Schürgers Tel. Nr.: 02605960427 Tel.Nr.: 02605960454 E-Mail: buergermeister@gemeinde-pillig.de E-Mail: heikeschuergers@gmx.de Alle Anfragen werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Ich bitte alle Personen die einer Risikogruppe angehören oder erkrankt sind zu Hause zu bleiben. Zur Risikogruppe gehören: - ältere Menschen mit Grunderkrankungen, - Menschen mit Grunderkrankungen wie Herzkreislaufstörungen, Diabetes, Atemwegserkrankungen, Leber-, Niere- oder Krebserkrankungen unabhängig vom Alter - Menschen mit unterdrücktem Immunsystem (also einer Immunschwäche), - Menschen, die gewisse Medikamente einnehmen, die die Immunabwehr unterdrücken (wie z.B. Cortison), - ältere Menschen ab 50 / 60 Jahren Vielen, vielen DANK an alle freiwilligen Helferinnen und Helfer, Bleiben Sie gesund! Horst Klee Orstbürgermeister April 2020
Fortführung der Notbetreuung in den Kinder- tagesstätten ab 18. Mai 2020 Liebe Eltern, nachdem in den letzten Tagen und Wochen sehr viel über die Lockerungen der Corona-Beschränkungen gesprochen und geschrieben wurd, wenden wir uns heute nochmals an Sie um Ihnen weitere Informatioonen bezüglich der Fortführung der Notbetreuung in den kommunalen Kitas in der Verbandsgemeinde Maifeld zu geben……. Mai 2020
Eichenprozessionsspinner Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, leider sind einige Bereiche der Ortsgemeinde Pillig und der Umgebung vom Eichenprozessionsspinner befallen. Es ist wichtig, die Schädlinge weder aus der Nähe zu betrachten, noch sie mittels Hautkontakt zu berühren. Andernfalls drohen schlimme Symptome, wie Haut- ausschlag oder ein Verlauf mit allergieähnlichen Quaddeln. Insbesondere ab dem dritten von sechs Larvenstadien entwickeln die Tiere gefährliche Gifthaare. Keinesfalls dürfen diese feinen Haare in Augen, Atemwege oder an die Haut gelangen. Ich bitte Sie aus den oben genannten Gründen von den abgesperrten Flächen, bis zur Beseitigung des Schädlings, weiträumig Abstand zu halten. Horst Klee Ortsbürgermeister Mai 2020