Pillig ist Mitglied der Verbandsgemeinde Maifeld Herzlich willkommen ,   ich   freue   mich   sehr,   dass   Sie   die   offizielle   Internetseite   der   Orts - gemeinde    Pillig    besuchen.    Erfahren    Sie    hier    mehr    über    das charmante   Dorf   auf   dem   Maifeld,   wo   sich   bereits   die   Römer   wohl fühlten.   Wandern   Sie   von   Seite   zu   Seite   unsere   Homepage   und lernen   Sie   Pillig   von   „Neues   aus   Pillig“   über   „Gewerbe“,   „Tourismus“ bis hin zum „Verein s leben“ kennen. Ich    hoffe,    dass    unsere    Internetseite    Sie    dazu    inspiriert    unser wunderschön   gelegenes   Dorf,   nahe   der   Burg   Pyrmont,   der   Burg Eltz und des Elzbach Wasserfalls, einmal zu besuchen. Bis demnächst bei uns in Pillig. Ihr Horst Klee Ortsbürgermeister
Aktueller Veranstaltungstermin: 22.12.17 Familien-Wortgottes Feier (18:00  Uhr) mit Austeilung                       des Friedenslichtes.                       Vorankündigungen
Aktuelle Gemeinde-Informationen Räum und Streupflicht nicht vergessen!! Jeder Grundstückbesitzer ist verpflichtet, neben dem regelmäßigen Kehren die Gehwege und die Fahrbahn bis zur Fahrbahnmitte unmittelbar nach Schneefall vom Schnee zu befreien.
© Gemeinde Pillig 2016   

Kontakt

Gemeinde Pillig Ortsbürgermeister Horst Klee Keltenstrasse 19 56753 Pillig 02605 - 960427 buergermeister@gemeinde-pillig.de http://www.gemeinde-pillig.de                  Letzte Aktualisierung: 12.12.2017
Besucherzaehler
Neues aus Pillig
St. Martinszug in Pillig Mit   einem   Wortgottesdienst   unter   der   Leitung   von   Frau   Birgit   Theis   und unter   der   Mitwirkung   der   Kindergartenkinder   und   den   Erzieherinnen   der Kindertagesstätte   Löwenzahn wurde   der   St.   Martinstag   am   10.11.2017   um 18:00 Uhr in Pillig eingeleitet. Nach   dem   Gottesdienst   startete   der   St.   Martinszug,   abgesichert   von   der Löschgruppe    Pillig,    dann    pünktlich    um    18:30    Uhr    auf    dem    Dorfplatz. Unterstützt   von   Frau   Andrea   Probstfeld   führte   St.   Martin   (Frau   Sigrun Ditandy) den Zug durch die beleuchteten Straßen von Pillig. Für    die    musikalische    Unterstützung    sorgte    in    gewohnter    Weise    das Tamboucorps    Pillig    unter    der    Leitung    von    Frau    Claudia    Wirtz.    Die Jugendfeuerwehr   Pillig/Naunheim   mit   ihren   Fackeln   und   die   Kinder   mit ihren bunten Laternen sorgten für einen schön anzusehenden Zug. Am   Martinsfeuer   erhielten   alle   Kinder   und   auch   manch   Erwachsener wieder   die   vom   Jagdpächter,   Herrn   Martin   Degener,   gestiftet   Schoko- lade.   Traditionsgemäß   verteilte   auch   dieses   Jahr   St.   Martin   die   von   allen heißbegehrten Brezeln. Im    eigens    für    den    St.    Martinstag    aufgestelltem    Zelt    verkauften    die Pilliger   Möhnen   den   von   ihnen   liebevoll   zubereiteten   leckeren   Döppe- kuchen.   Ein   großes   Dankeschön   geht   an   alle   die   mit   ihrem   Einsatz   zum gelingen dieses St. Martinstag beigetragen haben. Horst Klee Ortsbürgermeister         November 2017
Foto: Privat
Pilliger Kinder schmücken den Weihnachtsbaum Im   Jugendtreff   in   Pillig   trafen   sich   die   Kinder   aus   Pillig   um Weihnachtsschmuck   zu   basteln.      Unter   der   Anleitung   von Katharina   Mahncke   bemalten   die   jungen   Künstler   die   Weih- nachtskugeln     und     aus     Bastelbögen     entstanden     bunte Sterne und Figuren. Bei      leichtem      Schneetreiben      versammelten      sich      die Jugendschar   am   nächsten   Tag   auf   dem   Dorfplatz   um   den selbst      angefertigten      Schmuck      am      Weihnachtsbaum anzubringen.   Nachdem   alle   Teile   von   fleißigen   Händen   am Baum    verteilt    waren    und    die    anschließende    Schneeball- schlacht   überstanden   war   wurden   die   Ortseingangsschilder noch mit Tannenzweigen geschmückt. Bei    allen    Künstlern    herzlichen    Dank    für    den    schön    ge- schmückten Baum. Allen    Mitbürgerinnen    und    Mitbürgern    wünsche    ich    eine schöne Adventszeit. Horst Klee Ortsbürgermeister           Dezember 2017
Wiederwahl des Vorstands Im     Rahmen     der     Mitgliederversammlung     des     Förderverein     Kinder - tagesstätte   „Löwenzahn“   Naunheim-Pillig   e.V.   vom   18.10.2017   wurde   der bisherige Vorstand   für   das   kommende Jahr wiedergewählt.   Der Vorstand setzt   sich   demnach weiterhin   aus   den   Frauen Jessika   Löhr   (Vorsitzende), Sandra    Röser    (stellv.   Vorsitzende),    Sarah    Reth    (Kassiererin)    und   Tanja Fuchs (Schriftführerin) zusammen. Der     Vorstand     freut     sich     die     Arbeit     des     letzten     Jahres     in     enger Zusammenarbeit   mit   dem   Kindergarten   fortführen   zu   können.   Der Verein unterstützt   durch   Mitgliedsbeiträge,   Spenden   und   Veranstaltungen   den Kindergarten,      wodurch      neue      Spielzeuge,      Geräte      und      weitere Überraschungen für die Kinder finanziert werden können. Damit   wir   unsere   Vorhaben   für   die   Kinder   tatsächlich   umsetzen   können, freuen wir uns, wenn wir durch Spenden unterstützt werden. Horst Klee Ortsbürgermeister         Oktober 2017
Foto: Privat Sandra  Röser, Jessika Löhr, Sarah Reth, Tanja Fuchs v.l.n.r.