Pillig ist Mitglied der Verbandsgemeinde Maifeld Herzlich willkommen ,   ich   freue   mich   sehr,   dass   Sie   die   offizielle   Internetseite   der   Orts - gemeinde    Pillig    besuchen.    Erfahren    Sie    hier    mehr    über    das charmante   Dorf   auf   dem   Maifeld,   wo   sich   bereits   die   Römer   wohl fühlten.   Wandern   Sie   von   Seite   zu   Seite   unsere   Homepage   und lernen   Sie   Pillig   von   „Neues   aus   Pillig“   über   „Gewerbe“,   „Tourismus“ bis hin zum „Verein s leben“ kennen. Ich    hoffe,    dass    unsere    Internetseite    Sie    dazu    inspiriert    unser wunderschön   gelegenes   Dorf,   nahe   der   Burg   Pyrmont,   der   Burg Eltz und des Elzbach Wasserfalls, einmal zu besuchen. Bis demnächst bei uns in Pillig. Ihr Horst Klee Ortsbürgermeister
Aktueller Veranstaltungstermin: 10.12.19 Wortgottesdienst 14:30 Uhr anschl. gemütlicher Kaffeenachmittag in weihnachtlicher Atmosphäre Vorankündigungen
Aktuelle Gemeinde-Informationen Vertretung des Ortsbürgermeisters Vom 14.11.2019 bis zum 02.12.2019 werde ich vom 1. Beigeordneten der Ortsgemeinde Pillig, Herr Christian Schäfer, vertreten. Ich bitte sie sich bei allen dörflichen Angelegenheiten an Herr Schäfer             (Tel.: 02605-847760) zu wenden. Horst Klee, Ortsbürgermeister 
© Gemeinde Pillig 2016-2019    

Kontakt

Gemeinde Pillig Ortsbürgermeister Horst Klee Keltenstrasse 19 56753 Pillig 02605 - 960427 buergermeister@gemeinde-pillig.de http://www.gemeinde-pillig.de                  Letzte Aktualisierung: 14.11.2019
Besucherzaehler
Neues aus Pillig
Erntedank in Pillig Einmal im Jahr finden die reichen Gaben der Natur ihren Weg in unsere Kirche. Der Seitenaltar ist mit Feldfrüchten, Obst und Gemüse geschmückt. Der Kirchengemeinderat lädt zu einer Wortgottesfeier mit anschließendem Ernte- Dank-Essen ein. Dieses Jahr wurde in der Feier die gesamte Schöpfung, die belebte und unbelebte Welt in den Blick genommen. Papst Franziskus hatte dieses zum Thema seines Rundschreibens "Laudato Si" gemacht. Die Texte bezogen sich auf den hl. Franz von Assisi und dessen Sonnengesang und sollen dazu ermuntern, dass wir alle nachdenken, wie wir umkehren können. Dies gilt für unseren privaten Bereich ebenso wie im politischen und wirtschaftlichen Handeln -als Einzelne, als Gemeinschaft der Kirche, als Gesellschaft. Nach dem Schlusslied: Komm Herr segne uns, ging es ins Pfarrheim, um die aus der Gartenernte gezauberte leckere Kartoffelsuppe mit Würstchen in geselliger Runde zu genießen. Ein herzliches Dankeschön an alle Anwesenden.                           September 2019
 Fotos; Privat
Jugend bewegt! Jugend für Pillig Einladung zur Gründung eines Jugendparlaments Liebe Pilliger Jugend, die Frage wie sich unsere Heimatgemeinde in der Zukunft gestaltet und entwickelt geht alle Pilliger Bürgerinnen und Bürger an. Ganz besonders ist unsere Jugend aber von dieser Frage betroffen und diese Frage sollte auch alle jungen Menschen interessieren,  denn ihr werdet hier leben und sollt euch auch hier wohlfühlen. Um eure Belang besser berücksichtigen zu können hat der Ortsgemeinderat von Pillig beschlossen ein Jugend- parlament einzurichten. Ein Vertreter dieses Parlamentes soll dann als Sprecher die Wünsche, Ideen und Sorgen der  Jugend gegenüber dem Gemeinderat von Pillig vertreten. Sicherlich habt ihr bereits Ideen und Vorstellungen was sich nach eurer Meinung in Pillig ändern sollte. Lasst eure Ideen nicht nur Ideen sein, sondern versucht sie zur Realität werden zu lassen. Macht mit im Jugendparlament!!!!! Der Ortsgemeinderat lädt alle Jugendlichen im Alter von 14 bis 20 Jahren zur Gründungsveranstaltung des Jugendparlaments am 7. November um 17 Uhr in den Jugendtreff ein. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Euch.                           Oktober 2019
 Foto; Privat
Der Nikolaus besucht die Pilliger Kinder Liebe Eltern, bald ist es wieder so weit. Auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit, das der Nikolaus eure Kinder, zuhause in gemütlicher Atmosphäre besucht. Wer diesen Brauch, am Donnerstag 5. Dezember 2019, wahrnehmen möchte, meldet sich bitte baldmöglichst bei Sandra Röser, Tel. 960343. Der Erlös der Nikolausaktion kommt wieder einem sozialen Zweck zugute. Horst Klee Ortsbürgermeister                           November 2019
 Foto; Privat
St. Martinszug in Pillig  Mit einem Wortgottesdienst von Frau Birgit Theis, Heike Schäfer und Heike Schürgers, unterstützt von den  Schul- kindern aus Pillig, begann der St. Martinstag am 08.11.2019 um 18:00 Uhr in der Kirche in Pillig. Abgesichert von der Löschgruppe Pillig und angeführt von St. Martin (Annika Weymans) startete  der Zug pünktlich um 18:30 Uhr auf dem Dorfplatz. Mit musikalischer Untermalung durch das Tamboucorps Pillig, begleitet von der Jugendfeuerwehr Pillig/Naunheim mit ihren Fackeln und den Kindern mit ihren bunten Laternen ging es durch die von den Anwohner liebevoll mit Lichtern geschmückten Straßen zum Martinsfeuer. Am Feuer verteilte St. Martin die heißbegehrten Brezeln und die leckere, von Jagdpächter Herrn Christian Berning, gestiftete Schokolade. Im eigens für den St. Martinstag aufgestelltem beheiztem Zelt verkauften die Pilliger Möhnen und der Förderverein des Kindergarten Löwenzahn den leckeren Döppekuchen. Ein großes Dankeschön an alle, die mit ihrem Einsatz zum gelingen des St. Martinstages beigetragen haben. Horst Klee Ortsbürgermeister                                 November 2019
 Foto; Privat
                          November 2019
 Fotos: Privat
Jahreshauptversammlung der AH Pillig Die Jahreshauptversammlung der AH Pillig findet am 29.11.2019 um 19:30 Uhr im Vereinslokal „Pilliger Hof“ statt. Es wird um pünktliches und vollzähliges Erscheinen gebeten.
Winterwanderung der AH Pillig Vorabinformation: Die Winterwanderung der AH Pillig findet am 11.01.2020 statt. Wir treffen uns um 10:00 Uhr im Vereinslokal „Pilliger Hof“. Nähere Informationen folgen.