© Gemeinde Pillig 2016   
Ein herzliches Dankeschön an den Förderverein der Kita Löwenzahn in Pillig Während   der   Feuchtigkeitssanierung   war   die   Turnhalle   der Kita   Löwenzahn   viele   Monate   gesperrt,   Kinder   und   Erzieher mussten     anderweitig     kreative     Bewegungsmöglichkeiten schaffen. Zu   diesem   Zeitpunkt   kam   im   Vorstand   des   Fördervereins (Frau   Löhr,   Frau   Röser,   Frau   Reth   und   Frau   Fuchs)   die   Idee auf,    die    sanierte    Turnhalle    mit    neuen    Spiel-    und    Kletter- möglichkeiten      auszustatten.      Bedürfnisse      von      Kindern, Wünsche   von   Eltern   und   Erziehern   wurden   ausgetauscht, Kataloge    gewälzt,    ein    Termin    mit    einem    Außendienstmit- arbeiter   wahrgenommen   und   letztendlich   eine   Bestellung vorgenommen. Im    November    fand    während    der    Familienolympiade    die Einweihung   der   sanierten   Turnhalle   statt.   Mittlerweile   freuen die    Kinder    sich    über    neue    Spielgeräte:    Rollenrutschbahn, Halbleiter,    Kletterlaufbrett,    Fallschutz    und    eine    Schaukel inklusive Befestigungsmaterial. Träger,    Erzieher    und    Kinder    sagen    DANKE    lieber    Förder- verein    für    diese    großzügige    Anschaffung    im    Wert    von 2232,00€. Wir   sind   sehr   dankbar   über   die   ideenreiche   und   intensive Zusammenarbeit   mit   dem   Vorstand   unseres   Fördervereins, Mitgliedern   des   Vereins   und   Sponsoren.   Es   ist   immer   wieder schön   eine   solch   großzügige   Unterstützung   für   die   Kinder zu erfahren.                      Januar 2019
 Foto; Privat
Toiletten wurden erneuert Im   Rahmen   des      Pilotprojektes   „Seniorenfürsorger“   hatte   die Ortsgemeinde   Pillig   beschlossen   die   vorhandene   Toiletten im     Pfarrheim     (Saal     über     dem     Feuerwehrhaus)     auszu- tauschen. Die   Verbandsgemeinde   Maifeld   unterstützt   die   am   Projekt teilnehmende    Gemeinden    unter    anderem    mit    finanziellen Mitteln    und    so    konnten    zwei    erhöhte    Toiletten    kostenfrei angeschafft    werden.    Manfred    Saur    erklärte    sich    spontan bereit   zum   Einbau   der   Toiletten,   welche   ab   sofort   genutzt werden können. Horst Klee Ortsbürgermeister                Januar 2019
Fotos:Privat
Segen bringen-Segen sein Sternsinger unterwegs in Pillig Das Motto lautete in diesem Jahr "Wir gehören zusammen- in Peru und weltweit". Wir gehören zusammen…denn allein kann kein Kind aufwachsen, kein Jugendlicher Orientierung finden. Wir gehören zusammen, sind eine Gemeinschaft… in aller Verschiedenheit. Weltweit erfahren gerade Kinder mit Behinderung viel zu oft, was es bedeutet, außen vor zu bleiben. Diese Kinder wurden in der Aktion besonders in den Blick gerückt… in all ihrer Einzigartigkeit. Zwei Gruppen Mädchen und Jungen waren am Samstag unterwegs, den Segen in die Häuser zu bringen. Dabei hatten sie den stattlichen Betrag von 735,97 EUR gesammelt und jede Menge Süßigkeiten, die sie zum Großteil spendeten. Den Gruppen, die von Katharina und Kathi begleitet wurden, ein herzliches Dankeschön, sowie den Spendern für den Beitrag zu  Gunsten der Aktion.                      Januar 2019
 Foto; Privat
AH Pillig Winterwanderung 2019 Unsere traditionelle Winterwanderung führte uns am Samstag den 12. Januar 2019 vom Vereinslokal „Pilliger Hof“ zum Sportlerheim nach Gering. Am Kolliger Hoch-Kreuz (Bild) stellte man sich dem Fotografen. Gute Verpflegung und kühle Getränke wurden im Sportlerheim aufgetischt. Das nächste Ziel war unser Vereinslokal. In geselliger Runde endete der Tag.                  
 Foto; Tilman Boelkau    Januar 2019